St. Josef-Hospital

St. Josef-Hospital

Das St. Josef-Hospital, das seinen Namen dem Schutzpatron, dem Heiligen Josef, verdankt, ist die größte Klinik im Verbund des 2004 gegründeten Katholischen Klinikums Bochum gGmbH.

Am 25. Mai 1911 erfolgte die Grundsteinlegung zum Bau des Krankenhauses, das bereits am 15. November desselben Jahres eröffnet wurde. Im Zuge der industriellen Entwicklung stieg die Bevölkerung Bochums stark an. Das Krankenhaus wurde in der folgenden Zeit ständig vergrößert. 1983 kam die damalige Landeskinderklinik (bis dahin zugehörig zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe) ebenfalls unter das Dach des St. Josef-Hospitals.

In der Kapelle treffen wir und Freitag, Samstag und Sonntag zum Morgenlob (09:00 Uhr). Sie wurde farblich von unseren Gildefreunden Gerd-Bernd und Christian Mohr gestaltet.

 

Aktuelle Artikel